Mit einem Blechbläserensemble eröffnet das Beethoven Orchester Bonn (BOB) am 5.9.2021 um 14.30 Uhr auf dem OpernRasen (Am Boeselagerhof 1, 53111 Bonn) die 15. Bonner Theaternacht.

Klänge von Paul Dukas aus La Péri nehmen das Publikum auf eine Reise in die glitzernde Welt schmetternder Fanfaren und heißer Rhythmen mit. Die Musik gibt allerdings „nur“ den Startschuss, anschließend mündet die Theaternacht in einer Vielzahl unterschiedlichster Vorstellungen von über 50 Theatern bzw. Ensembles aus Bonn und der Region.

Sehnsüchtig wurde der magische Moment, wenn der Vorhang sich öffnet und Live-Aufführungen wieder sattfinden können vom Publikum und den Akteuren erwartet. So freut sich auch das BOB auf einen hoffentlich „post-pandemischen“ Neustart der Kultur in der Saison 2021/2022, mit Musik, Theater, Kabarett und vielem mehr.

 

Fotonachweis: Blechbläser des Beethoven Orchester Bonn vor dem Bonner Opernhaus © Malte Stabenau / Stadt Bonn

Werbung