tik theater im keller

19.30* – 20.10 / 21.00 – 21.40

Aus dem Leben gegriffen

Sechs Frauen, sechs Episoden, sechs kurze Monologe – mal amüsant und anrührend, mal komisch und traurig, mal makaber und skurril: Eine Karrierefrau ist zerrissen zwischen zwanghafter Anpassung und verzweifelter Selbstbehauptung. Für eine andere mündet ein nervtötender Einkauf in einer Irrfahrt. Bei einer weiteren schlägt die Trauer über das ermordete Lieblingstier in Wut auf den Ex um. Einsam ist die Frau, deren Sehnsucht nach Zuwendung zur Obsession geworden ist. Eine misstrauische Ehefrau hat eine außergewöhnliche Erklärung für die Fürsorglichkeit ihres Mannes. Für eine Migrantin platzt nach dem letzten Sex-Chat der Traum vom neuen Leben.

Fotonachweis: F. Cremer (Aus dem Leben gegriffen)

Tour Ost-West

tik theater im keller

Rochusstraße 30
53123 Bonn

Info

Das ‚tik theater im keller‘ zeigt in seinem nostalgischen kleinen Salontheater wechselnde Kabarett- und Kleinkunstprogramme und eine Revue. Auf einer weiteren Bühne stehen moderne Komödien, Krimis und Dramen auf dem Programm. Neben dem Amateurensemble treten externe Bühnengäste auf.

www.tik-bonn.de