theaterimballsaal

19.30* – 20.15 / 20.30 – 21.15 / 21.30 – 22.15 / 22.30 – 23.15

fringe ensemble und CocoonDance: BALLSAAL – reloaded

In Bonn existiert kein anderes Haus, das über das Zusammenspiel der zwei Sparten, Schauspiel und Tanz, verfügt. In der Bonner Theaternacht haben die Zuschauer die einmalige Gelegenheit, die beiden Hausensembles an einem Abend zu erleben. CocoonDance und fringe ensemble zeigen repräsentative Ausschnitte aus ihren aktuellen Produktionen und lassen spüren, was dieses Haus auszeichnet: Sie erleben einen Theaterraum, der an keine starre Zuschauersituation gebunden ist und die Handschriften zweier künstlerischer Leiter (Rafaële Giovanola und Frank Heuel), die in ihren stark international ausgerichteten Arbeiten die Wandelbarkeit des Raumes und die Nähe zum Publikum für außergewöhnliche Konzepte nutzen. Das Publikum darf sich so auf immer wieder neue und ungewohnte Sichtweisen und Theatererlebnisse freuen.

Tour Ost-West

theaterimballsaal

Frongasse 9
53121 Bonn

Info

Seit 1993 ist das theaterimballsaal als einziges freies Theaterhaus in Bonn Spielstätte für innovatives Theater, seit 2004 Produktionsort und Residenz von fringe ensemble (Theater) und CocoonDance (Tanz). Neben Produktionen der Ensembles werden auch Gastspiele, Reihen und Festivals gezeigt.

www.theater-im-ballsaal.de

Hotels_Gaststaetten_Abbildung-Kategorie_B