Theater im Ballsaal

19.45 – 20.15*/20.45 – 21.15 / 21.45 – 22.15

SHORT CUTS

CocoonDance Company & fringe ensemble

In Bonn existiert kein anderes Haus, das über das Zusammenspiel der zwei Sparten, Schauspiel und Tanz, verfügt. In der Bonner Theaternacht haben die Zuschauer die einmalige Gelegenheit, die beiden Hausensembles an einem Abend zu erleben. CocoonDance und fringe ensemble zeigen repräsentative Ausschnitte aus ihren aktuellen Produktionen und lassen spüren, was ihre künstlerische Handschrift und dieses Haus auszeichnen.

Fotonachweis: Theater im Ballsaal: Alessandro De Matteis (Hybridity, Standrad), Ralf Emmerich (Stürmen)

Startervorstellung*

Tour Ost-West

Theater im Ballsaal

Frongasse 9
53121 Bonn

Info

Seit 1993 ist das Theater im Ballsaal als einziges freies Theaterhaus in Bonn Spielstätte für innovatives Theater. Seit 2004 wird es gemeinschaftlich vom fringe ensemble (Theater) und CocoonDance Company (Tanz) künstlerisch geleitet. Die Kooperationen mit lokalen, regionalen und internationalen Partnern prägen das Profil. Neben Produktionen der Ensembles werden auch Gastspiele, Reihen und Festivals gezeigt.

www.theater-im-ballsaal.de

Hotels_Gaststaetten_Abbildung-Kategorie_B    (induktive Höranlage)

Werbung