Theater Marabu

/ Brotfabrik

Hinweis

Diese STARTERVORSTELLUNG ist bereits ausverkauft!
Bitte wählen Sie eine STARTERVORSTELLUNG einer anderen Bühne aus.

19.30 – 20.30* 

Touch

Der Mensch ist ein soziales Wesen und Kontakt und Berührungen mit anderen sind für ihn lebensnotwendig. Nicht umsonst ist der Tastsinn der einzige Sinn, der im Gegensatz zu Hören, Riechen, Schmecken und Sehen im Laufe des Alters in seiner Intensität nicht abnimmt. Dabei hat sich die Berührungsqualität mit der Digitalisierung radikal verändert. In einer Zeit zunehmender Vereinzelung machen Smartphone, Tastatur und Touchscreen einen Großteil unser Alltagsberührungen aus. Zudem hat die Pandemie Berührungen von Mensch zu Mensch als Gesundheitsrisiko in unser Bewusstsein dringen lassen und damit unser soziales Verhalten grundlegend verändert.

In TOUCH untersuchen fünf Performer*innen aus verschieden Blickwinkeln die Bedeutung von Berührungen und was sie mit uns machen. Die fragmentarischen Einblicke werden szenisch miteinander verschränkt, ergänzen und kommentieren sich und schaffen einen humorvollen und berührenden Assoziationsraum für das, was uns unter die Haut geht.

Eine Aufführung, die mit Intelligenz, Witz und Tempo unter die Haut geht. … . Mit schnellen Schnitten wechselt die Perspektive auf die fünf einsamen kleinen Egos, deren einzelne Szenen sich in 60 spannenden Minuten dramaturgisch elegant zusammenfügen zu einem Einblick in Befindlichkeiten, die weit über die direkte Erfahrung der Berührungsverbote hinausgehen. Erfrischend unsentimental, aber in jeder Hinsicht berührend.
Bonner Generalanzeiger, Feuilleton, vom 25.08.2021

Fotonachweis: Theater Marabu: Ursula Kaufmann (Touch)

Startervorstellung*

Tour Ost-West

Theater Marabu / Brotfabrik

Kreuzstraße 16
53225 Bonn

Info

Das Theater Marabu, 1993 gegründet, ist ein professionelles Theater für junges Publikum mit einer eigenen Spielstätte im Kulturzentrum Brotfabrik. Das umfangreiche Repertoire bietet Theater für alle Altersgruppen sowie einen Abendspielplan, der auch das erwachsene Publikum anspricht. Es ist auf den wichtigsten regionalen und überregionalen Theaterfestivals vertreten und war bereits in 16 Ländern zu Gast – darunter auch wiederholt in den beiden Partnerstädten der Stadt Bonn: La Paz und Minsk. Die Produktionen wurden vielfach ausgezeichnet.

www.theater-marabu.de

Hotels_Gaststaetten_Abbildung-Kategorie_B

Werbung