Tanzkompanie bo komplex

/ Künstlerforum Bonn

20.30 – 20.50 Theaternacht-Vorstellung / 21.30 – 21.50

77BEETHOVEN

Bereits für das Beethovenjubiläum im Jahr 2020 geplant, aber aufgrund der Pandemie nach 2021 verschoben, wird nun in diesem September die multimediale Tanzaufführung 77BEETHOVEN an jeweils vier Abenden im Künstlerforum Bonn stattfinden.

Gemeinsam mit dem Komponisten Marcus Schinkel und der Bildenden- und Video-Künstlerin Lieve Vanderschaeve kreiert die Tanzkompanie bo komplex mit 77BEETHOVEN für das erweiterte Beethoven-Jahr 2021 ein multimediales Tanzstück mit Live–Musik rund um den Inhalt der „Golden Record“, die 1977 an der Voyager 1 mit Musik von Beethoven und einer Grußbotschaft an die Bewohner fremder Planeten ins All geschickt wurde. Was passiert, wenn diese von Wesen einer Zivilisation am Rand des Sonnensystems gefunden wird?

Der Beitrag für die Theaternacht 2021 soll bereits vorab einen Einblick vermitteln und das Publikum in die faszinierende Welt von Beethoven und der Einflüsse seines musikalischen Œuvres über die verschiedenen künstlerischen Medien – Video-Animation, Tanz und Musik – eintauchen lassen.

Die Premiere von 77BEETHOVEN (UA) findet am Donnerstag, den 16. September 2021, um 20.30 Uhr statt.

Weitere Vorstellungen finden am 17. September (Freitag), 18. September (Samstag) und am 19. September (Sonntag) jeweils um 20.30 Uhr statt.

Veranstaltungsort: Künstlerforum Bonn, Hochstadenring 22-24, 53119 Bonn

Fotonachweis: Tanzkompanie bo komplex (77BEETHOVEN)

Tour Ost-West

Tanzkompanie bo komplex / Künstlerforum Bonn

Hochstadenring 22-24
53119 Bonn

Info

Seit seiner Eröffnung in den 1980er Jahren hat sich das Künstlerforum Bonn zu einem Ausstellungsort zeitgenössischer Kunst entwickelt, der regionalen und internationalen Austausch fördert. 12 Ausstellungen im Jahr, Rahmenveranstaltungen und Workshops bieten Raum für vielfältige Projekte.

www.tanzkompaniebo-komplex.de
www.kuenstlerforum-bonn.de
www.lvds.de
www.marcus-schinkel.de
www.bthvn2020.de

Werbung