StattReisen Bonn erleben e.V.

/ vor dem Café Müller-Langhardt, Markt 36

19.30 – 20.15*  / 20.30 – 21.15 / 21.30 – 22.15

Spione, Hausdamen, Nachtwächter und Musiker

Bonner Stadtgeschichte in lebenden Bildern

Auf eine Theaterreise durch 250 Jahre Stadtgeschichte geht es mit den Figuren der Schauspieltruppe von StattReisen Bonn. Dabei begegnen die Teilnehmer dem erfahrenen Romeo-Agenten auf seiner Pirsch nach einsamen Sekretärinnen und dem Nachtwächter aus Beethovens Zeiten. Der kann viel erzählen von den Gefahren, die der Stadt und ihren Bürgern drohte und wie er die Stadt vor Feinden und Feuer beschützen konnte. Feuer war auch die größte Gefahr in dem neuen Kino am Markt, in das es die Hausdame aus der schicken Südstadt an ihrem einzigen freien Tag zog. Aber daran dachte man nicht mehr, wenn erst die ersten Bilder in „dem“ Cinema auf der Leinwand erschienen.

Und dann geht es natürlich um die Fragen aller Fragen: Was machen wir mit der Oper? Denn dazu hat doch ein jeder seine eigene Vorstellung, aber wie soll man das auf einen gemeinsamen Nenner bringen? Da wird es sicher einen lebhaften Streit geben…

Fotonachweis: Stattreisen Bonn erleben e.V.: Norbert Volpert (Der Bonner Nachtwächter, Bonner Figuren der Stadtgeschichte), Michael Hecker (Musiker im Wettstreit, Flüchtiger Spion)

Startervorstellung*

Tour Ost-West

StattReisen Bonn erleben e.V. / vor dem Café Müller-Langhardt

Markt 36
53111 Bonn

Info

StattReisen Bonn erleben e.V. bietet Ihnen in über 50 verschiedenen Angeboten alles, damit der Aufenthalt in Bonn zu einem Erlebnis wird: Ob bei einer Stadtführung, einer Radtour oder einer Kanutour; ob bei einem Vortrag, einer Umland-Exkursion oder einer unserer vielen Theatertouren: Dazu haben wir u.a. die berühmte Nachtwächtertour entwickelt, die Zeitreise mit der Perle Berta oder die preisgekrönte Spionagetour quer durch Bonn.

www.stattreisen-bonn.de

bonner theaternacht 2018 barrierefrei

Werbung