Kleines Theater

Bad Godesberg

20.00* – 22.00

Kennen Sie die Milchstraße?

Als Samuel Kiefer nach dem Zweiten Weltkrieg aus der Kriegsgefangenschaft zurückkehrt, muss er feststellen, dass seine Frau ihn für tot erklärt und einen anderen geheiratet hat. Samuel hat nichts mehr – weder eine Identität, noch irgendeinen Besitz. Als eine Lösung scheint ihm, die Identität von Johannes Schwarz anzunehmen: Dieser ist nämlich tot, aber das wissen die Behörden noch nicht. Ein waghalsiger Lebensabschnitt beginnt für Kiefer, denn Johannes Schwarz hatte ein dubioses Dasein gefristet …

All dies erfährt das Publikum als Zuschauer einer Aufführung, die Kiefer Jahre später als Patient in einer Nervenheilanstalt zeigt, wo er mit seinem Arzt im Rahmen seiner Therapie Stationen seines Lebens durchspielt. Auch der Arzt hat ein nicht ganz gewöhnliches Leben hinter sich …

Das Stück ist bis heute aktuell – als eine Parabel auf Personen, die integrationswillig sind, aber denen die Integration versagt wird.

Darsteller: Leo Braune und Walter Ullrich

Inszenierung: Walter Ullrich

Fotonachweis: Kleines Theater Bad Godesberg (Kennen Sie die Milchstraße?)

Tour Nord-Süd

Kleines Theater

Koblenzer Str. 78
53177 Bonn

Info

Mit „Kennen Sie die Milchstraße?“ eröffnete das Kleine Theater nach einer baupolizeilichen Sperre das Theater in der Ubierstraße am 9.01.1959 zum zweiten Mal. Die Aufführung wurde zum erfolgreichsten Stück des Kleinen Theaters. Nun verabschiedet sich Walter Ullrich (*1931), Intendant des Kleinen Theaters seit dem Jahr 1958, mit seiner Inszenierung des Stücks nach über 60 Jahren von seinem Publikum. Er wird selbst in fünf verschiedenen Rollen zu sehen sein.

Eine 60-jährige ununterbrochene Theaterleitung hat es außer durch Walter Ullrich in der deutschen Theatergeschichte noch nicht gegeben. Parallel leitete Walter Ullrich 40 Jahre lang die Landesbühne Rheinland-Pfalz im Schlosstheater Neuwied.

www.kleinestheater-badgodesberg.de