Rosa3D / am OpernRasen

15.30 – 16.00 / 16.30 – 17.00

Interaktive PerformanceArt

Im Rahmen der 15. Bonner Theaternacht wird der OpernRasen zur Spielwiese vom Sound & Performance-Trio Rosa3D :
Rot sind die Zeiger der Zeit – ticken den Weg in die Zukunft – laden schwungvoll zum MIT MACHEN ein.
Rosa3D – immer am Puls der Zeit
Mit dem Beat der Trommel, im Tanz der Klänge und in der Bewegung der Welt

Da Da Da – DA
… in eine bewegende Zukunft

Fotonachweis: Werner Krotz-Vogel (Interaktive PerformanceArt)

Tour Ost-West

Rosa3D / am OpernRasen

Am Boeselagerhof 1
53111 Bonn

Info

Rosa3D sind Karla-M. Götze, Claudia Huismann & Sonja Hellmann.
Das Sound & Performance-Trio bespielt und belebt seit Sommer‘18, mit live Music & interaktiven Tanz-Performances den öffentlichen Raum. Ihre Kunst entwickeln sie überall & improvisieren mit Körper & Musik in Bewegung an ungewöhnlichen, klangvollen Durchgangs-Orten, auch in sogenannten Angsträumen – wie Unterführungen, Tunnel – oder im Spiel mit den Elementen der freien Natur.

Rosa3D Performance Art bei www.facebook.com/Rosa3D-344521729540036

Der OpernRasen startet vom 12.07.-12.09.21 in die neue Saison – die ZukunftsArena Sport und Kultur macht Station an der Oper. Initiiert und ins Leben gerufen von Bonns Sport- und Kulturdezernentin, Dr. Birgit Schneider-Bönninger. Es gibt wieder Bewegung und Begegnung, Fitness und Fantasie. Sport und Kultur als starkes Zukunftsteam für Bonn. Philosophie: Das Areal verwandelt sich in einen inspirierenden Möglichkeitsraum für Sporttreibende und Kulturschaffende. Gleichberechtigt und miteinander.

www.bonn.de/opernrasen

Werbung