Euro Theater Central

16.00 – 16.30 Theaternacht-Vorstellung / 18.00 – 18.30

RHEIN RANGER: How plastic changed my life – a story of a ranger (in englischer Sprache)

Corona changed his life. While theaters were closed, the artist Daniel Breitfelder, who previously worked as an actor, decided to clean up the the Rhine shore on his twelve-kilometer jogging route in Bonn. Every day since January.
His focus shifted more and more into a different line of sight. Onto a new stage. „I want to use my lifetime to free all my strength to convince people and carry them away that we can and have to save the world: Now.“
He decided to live packaging-free and vegan from now on. And realized that there is no alternative for him. His old profession expanded. Renewed itself. Turned. A figure was created: the RHEIN RANGER. A figure who, in addition to the cleansing of the Rhine, primarily wants to enlighten people – .
The RHEIN RANGER as a symbol of a protector of our Earth and an example of how someone can do something to save our beautiful planet as an individual.

„Sustainability means to me waking up. And returning to the essentials of being. It‘s not just about us. Let‘s regain humility, frugality, respect and joy.“

RHEIN RANGER: Wie Plastik mein Leben veränderte – Die Geschichte eines Rangers

Corona änderte sein Leben. Der bisher als Schauspieler arbeitende Künstler Daniel Breitfelder entschied, während die Theater geschlossen waren, auf seiner zwölf Kilometer langen Joggingroute in Bonn am Rhein entlang Müll zu sammeln. Seit Januar jeden Tag. Sein Fokus wanderte immer mehr in eine andere Blickrichtung. Auf eine neue Bühne. „Ich will meine Lebenszeit nutzen, all meine Kraft daran zu setzen, die Menschen davon zu überzeugen und mitzureißen, dass wir die Welt retten können, aber vor allem auch müssen: Jetzt.“
Er entschied sich, sein Leben zu ändern. Plastik/Verpackungsfrei und vegan zu leben; und erkannte, dass es für ihn keine Alternative gibt.
Er erlangte durch den Wegfall seiner Profession, seines bisherigen Lebensinhaltes, einen neuen Inhalt. Es entstand eine Figur. Im Zuge der täglichen Reinigung. Eine Katharsis im doppelten Sinne. Eine Figur, die, neben der Rheinsäuberung, vor allem Menschen aufklären will. Berühren will. Überzeugen will. Es erwachte: der RHEIN RANGER.
Der „Rhein Ranger“ als Sinnbild eines Beschützers unseres Planeten und Beispiel, wie man selbst als Einzelner etwas für die Rettung dieses schönen Planeten tun kann.

„Nachhaltigkeit bedeutet für mich Aufwachen. Und die Rückkehr zum Wesentlichen des Seins. Es geht nicht nur um uns. Lasst uns Demut, Genügsamkeit, Respekt und Freude wiederfinden.“

Fotonachweis: Thilo Beu (How plastic changed my life)

Tour Ost-West

Euro Theater Central

Budapester Str. 19
53111 Bonn

Info

Das Euro Theater Central ist umgezogen und macht weiter mit bewährtem Konzept – viel Theater für wenig Zuschauer – in einem denkmalgeschützen Haus in der Budapester Str. 19 . Vorerst aber nur Draußen auf der Außenbühne im überdachten Innenhof, eine kleine Theateroase mitten in der Innenstadt

Auch in der neuen Spielstätte machen die kleine Bühne und die geringe Zuschauerzahl das Euro Theater zu einem Ort der persönlichen Begegnung, des direkten, unmittelbaren Theatererlebnisses und des interkulturellen Austauschs. Der vielseitige Repertoire-Spielplan umfasst Klassiker, moderne und experimentell-zeitgenössische Autoren und Stücke in Originalsprache.

www.eurotheater.de 

www.instagram.com/rheinranger

Werbung