Kult 41

19.30* – 20.10

KEINE MACHT DEN DROGENa

Ein ehrgeiziger Streber und ein kiffender Hippie wohnen im gleichen Haus. Durch einen Zufall freunden sie sich an. Doch bald finden sie sich in einem gefährlichen Abenteuer wieder. Eingerahmt wird die Geschichte durch eine Live Gitarre und Fraktalprojektionen.


20.30 – 21.10 / 21.30 – 22.10

NEULICH IN DER NACHKRIEGSZEIT

Das neueste Stück von Georg Buchrucker erblickt heute das Tageslicht. Kurz nach dem zweiten Weltkrieg besucht ein amerikanischer Offizier eine Psychiatrie in Deutschland. Dort spricht er mit 2 Patienten, die durch die Verwirrungen des Weltkrieges dort gelandet sind. Der erfolgreiche Filmregisseur Herbert Selpin und die Ehefrau eines Geheimdienstlers Kaete Pruck. Sind die beiden wirklich verrückt, oder am Ende sogar Nazis? Die beiden Schicksale sind weitgehend authentisch, auch wenn diese Gespräche nie stattgefunden haben.


22.30 – 23.10

LASER-COMPUTERSPIELE

Der Medienkünstler Christian Kleinhuis bietet hier dem Publikum die einzigartige Gelegenheit kollektiv Computer zu spielen. Jeder Zuschauer hat die Möglichkeit mit bereitgestellten Laserpointern auf der Leinwand zu interagieren.


23.30 – 00.10

PREACH AND DANCE

Hierbei gibt es keine Stühle. Der Zuschauer wird aufgefordert zu Tanzen. Auf der Bühne werden 4-minütige Reden gehalten, die dann in zwei auf die Rede abgestimmte Lieder enden. Dort werden Religionen und Revolutionen ausgerufen, gepriesen und beschimpft, alles mit dem Ziel den Zuschauer zum Tanzen zu bringen.

Tour Ost-West

KULT 41

Hochstadenring 41
53119 Bonn

Info

Das Kult 41 ist ein selbstverwalteter Kulturverein, der schon mehr als 15 Jahre im Bonner Norden besteht. Neben Galerie, Ateliers und Proberäumen, bietet das Kult 41 vor allem eine Bühne für Konzerte und Theater. Jeder hat hier die Möglichkeit, kulturelle Veranstaltungen durchzuführen, wodurch ein weit gefächertes Angebot entsteht. So führt hier auch seit ein paar Jahren Georg Buchrucker seine selbstgeschriebenen Stücke auf mit Schauspielern vom Theater Rampös und aus der freien Szene.

www.kult41.net